Wetter und Kleidung

Ja ja, es ist mal wieder Sommer. Und nun kommt die große Frage: Was ziehe ich bloß an??? Nicht, dass ich nicht genug Klamotten im Schrank hätte... Ja Tatsache, liebe Männer, im Gegensatz zu vielen weiblichen Ausgaben der Spezies Homo Sapiens bin ich nicht der Meinung, dass man niemals genug Kleidung haben kann und Schuhekaufen ist für mich ein absoluter Graus, da ich absolut seltsame Füße habe und mir kaum ein Schuh ohne Weiteres passt, geschweige denn, dass ich überhaupt welche finde, die mir gefallen. Tatsache ist, Schuhe sind nicht mein Ding, aber auch nicht das Problem, das mich Plagt. Mein Problem ist, dass ich im Sommer immer die Wahl habe zwischen: Ich schwitze mich halb tot oder aber ich verbrenne gnadenlos. Aus irgendeinem Grund hat es Gott, oder wer auch immer dafür verantwortlich ist, besonders witzig gefunden, mir eine Haut zu schenken, die in der Sonne (leider aber auch im Schatten, wenn auch ein Wenig langsamer) innerhalb von Sekunden knallrot wird und höllisch brennt. Das ist noch nichts wirklich Ungewöhnliches, der Clou ist aber, dass sie nach Abheilen des Sonnenbrands wider Erwarten in ihren alten, weißen Zustand zurückkehrt und eben NICHT braun wird. Auch Lichtschutzfaktor 50 hilft auf Dauer nicht. Was bleibt, zumindest bis die Wissenschaft den UV-Schutz auf 1 Millionen potenziert hat, sind längere Kleidungsstücke, die die gefährdeten Stellen so gut wie möglich bedecken. Aber da ich selbst vom Tragen einer dünnen Baumwollbluse irgendwann einen Hitzschlag bekomme, bin ich also nicht wirklich glücklich. Ich frage mich, ob es, wenn es immerhin Termokleidung gegen Kälte gibt, ob es nicht auch umgekehrt möglich ist, klimatisierte Kleidung herzustellen... Werde mich dem wohl demnächst mal mit einer intensiven Internetrecherche widmen. Bis ich jedoch Genaueres erfahren habe, erwartet mich jeden morgen beim Öffnen der Schranktüren das gleiche Dilemma...

2.7.10 12:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen